Die Patronenentstauber Typ “CDR” sind Trockenentstauber mit auswechselbaren Patronen und automatischer Pressluftreinigung der Patronen.

Die schmutzige Luft gelangt aus der Strahlenmaschine über die Leitung in den Filter, wo sie mit Hilfe von Filterpatronen gereinigt wird. Die Patronen werden im Filter mit Hilfe von Druckluft, die in bestimmten Zeitintervallen den Staub aus der Filteroberfläche bläst, automatisch durchblasen (gereinigt). Dieser Staub, der aus den Patronen geblasen wird, fällt dann ins Filterbecken und sammelt sich im Abfallbehälter, der unter dem Filter angebracht ist, die gefilterte Luft gelangt wieder durch den Kamin des Filters in die Atmosphäre. 


     
     


EIGENSCHAFTEN:

  • Die Patronenfilter Typ ''CDR'' eignen sich für Trockenentstaubung, die während dem Strahlverfahren entsteht
  • Die Patronenfilter Typ ''CDR'' sind sehr einfach zu warten und zuverlässig im Betrieb
  • Mit unseren Patronenfilter versichern wir Staubemissionen von 1 mg / Nm3, wie nach den strengsten internationalen Normen vorgeschriebenen wird
  • Die Filter können auch für die Entstaubung von explosivem Pulver und mit ATEX Zertifikat ausgestattet werden
  • Zur Auswahl stehen Filter von unterschiedlichen Kapazitäten und mit einer Reihe von optionalem Zubehör, wodurch unsere Filter den anspruchsvollsten Anforderungen der Kunden angepasst werden können

TECHNISCHE DATEN:


Neben den oben angeführten Standardfiltern bieten wir Ihnen auch andere Filter von verschiedener Kapazität nach Kundenwunsch an, wobei folgendes angepasst werden können:

  • Filterkapazität
  • Unterdruck im Filter
  • Anzahl der Filterpatronen des Filters
  • Ausstattung des Filters mit ATEX Zertifikat
  • Möglichkeit der Lieferung von nassen bzw. Wasserfiltern